RSS

  • YouTube
  • LinkedIn
  • Google

Archiv nach dem Monat : Fortschritte

Sie haben ein Kätzchen?

Eines Tages war ich in der ehemaligen Eletropaulo Heiligen-Abschnitt (CPFL heute), in Av. Rangel Pestana und in einer der Wände gab es ein Schild mit einem Text, dass ich dachte, es war wirklich gut und ich mit Ihnen teilen.

Ein weiser alter Mann und ein Junge Schüler habe die Pilgerfahrt durch das Innere ihres Landes, als sie, einen kleinen Ort begegneten. Der Platz war in schlechten Lagerbedingungen, das Unkraut waren groß, über auseinander fallen, Verrottende Holz Türen. Draußen war eine Milchkuh in der Nähe einer Schlucht. Es schien das einzige Tier des Standortes.
Der alte Mann beschloss dann, einen Besuch abstatten. Klopfte an die Tür und ein dünn junge und zottig beantwortet die Tür. Der alte Mann fragte dann wie Sachen drin waren, dass der Junge antwortete, dass die Dinge wirklich schlecht und schwierig waren, in lebenden 6 Menschen: Ein älteres Ehepaar, Sie hatten gesundheitliche Probleme, Er mit seiner Frau und zwei Kinder gekleidet und anscheinend mangelernährt.
Das alte Sage gefragt, wie sie waren, auf zu stehen, während die jungen sorgfältig alle Jüngerschaft hörte.
Der Junge antwortete, sie hätten eine Milchkuh, die sie Melken würde. Ein Teil der Milch, die sie für ihren eigenen Gebrauch und eine andere, die sie verkauft auf dem Markt und mit dem erhaltenen Geld reserviert wurden Lebensmittel kaufen.
Der kluge alte Mann beenden wollen Gutes für alle.
Wenn wir den Ort verlassen wurden er an seine Jüngerschaft gerichtet und befahl, dass die Kuh in der Schlucht unten schieben würde.
Der junge Mann war mit einer solchen überwältigt und Jeanette in Frage gestellt, weil er das tun wollte.
;Esta vaca é o único sustento desta família e o senhor quer que eu a empurre no barranco? Assim ela vai morrer e provavelmente esta família vá sofrer muito’;, Er sagte.
Die weisen nur geantwortet, die ihm vertraut.
Der junge Mann dann sogar vereitelt hat, was bestellt wurde und so die Kuh starb und sie verließen.
Monate später sie kehrte in die Szene und kaum erkannt den Ort. Busch wurde geschnitten, über alle verkleidet, das ganze Haus gemalt. Es gab Gebäude herum für die Erstellung von Vögeln und Schweinen und sogar einen Gemüsegarten, der sehr gut gesorgt war.
Die jungen knallte die Tür und das gleiche bevor junge die Tür beantwortet, aber jetzt sah viel besser. Die Kinder spielten mit Spielzeug und Bücher, die Frau kümmerte sich Mittagessen und die alte sah gesünder.
Also sie ihn fragte, was passiert war, dass er beantwortet:
;Tinhamos uma vaquinha que nos dava o sustento, aber sie fiel in die Schlucht und starb. Da wir nicht haben, was ich war auf der Suche nach einem Job, uns zu unterstützen. Nachdem wir den Ort fixieren waren und beschlossen, andere Tiere helfen bei Rent zu schaffen. Jetzt arbeiten wir alle auf der Website, die Betreuung der Tiere, da horta e as crianças estão na escola.’;

Havia ao final do texto um “;MORAL DA HISTÓRIA”; in der Frage, ob wir nicht in unserem Leben haben hinderte unsere Kitty uns um try harder Fortschritt.
Ich habe meine Kitty, Ich habe ihr nur unterstützt. Zum Glück warten ich nicht für sie zu sterben, um besser aussehen.
Und Sie? Haben Sie Ihre Katze?