RSS

  • YouTube
  • LinkedIn
  • Google

Archiv nach dem Monat : fail2ban

Servidor de Email –; Teil 1 ; Notwendigen Einrichtungen

Ich habe meine eigenen Mail-Server verwenden Postfix, Dovecot, MariaDB, SpamAssassin, ClamAV, Amavisd-new, fail2ban, nginx, postfixadmin und RoundCube sob o CentOS 7.
Obwohl es hat einige Rezepte für dieses Paket konfigurieren, Es hat mich viele Stunden, um herauszufinden, wie den Dienst einwandfrei zu halten, jede Einstellung in main.cf und master.cf und Erreichung bei der Verringerung der Flut von Spam, die jede Minute ankommt.
Und Anti-Spam steht im Mittelpunkt dieser Veröffentlichung. Ich haben gelitten und leiden noch immer mit die ständigen Versuche, meine Dienste als ein Zombie oder vergießen von Viren verwenden, Betrug und alles, was Sie können.

Ich aufgehört zu zählen wie oft mein DNS-Dienst beendet durch Übermaß an Verbindung in Entupiam versucht, den Speicher und zwang die s.. Trennverfahren, Ressourcen zu schonen und die mit dem Namen wurde gewählt als das schwächste Glied.
Also, Dieser Artikel hat Fokus in der richtigen Konfiguration für private Mail-Dienste, ein paar User und einige domains. Dient dazu sicherlich eine Menge dessen, was in dieser kurzen Anleitung, Weltklasse-Service, aber ich glaube, dass in diesen Fällen die Verwendung der Tools oder engagierte und spezialisierte Dienste immer in Betracht gezogen werden sollte.



Lesen Sie weiter >>